Mode Online Shop Übersicht

Dessous & Unterwäsche Trends 2010

15. Februar 2010

Dessous sind genau wie Oberbekleidung eine Frage des persönlichen Stils und Geschmacks. Aber auch Unterwäsche ist Mode und Trends unterworfen, obwohl sie in der Regel nicht zu sehen ist. 2010 stehen Dessous unter dem Stichwort Bourlesque. Stilikone Dita von Teese hat hier den Trend gesetzt. Ganz im Stil der 20er Jahre werden keine Tangas mehr getragen, sondern Hipster und Panties bevorzugt. Und sogar Miederhosen sind nicht mehr old fashioned, sondern absolut in. Ihr Vorteil ist, dass sie unter engen Kleidern einen flachen Bauch zaubern und so der Figur schmeicheln.

Auch Korsagen in allen Formen sind in diesem Jahr ein modisches must have. Für sie gilt: Sie können durchaus auch als Oberteil getragen werden können, wenn sie nicht bauchfrei sind. Hier wird das Comeback der 90er großgeschrieben und so verwundert es wenig, dass die aktuellen Korsagen an das eine oder andere Video von Madonna erinnern.

Farblich bleiben Schwarz, Weiß und Rot natürlich die Klassiker, obwohl Rot in dieser Saison hinter die anderen sogenannten Lipstick Farben zurückfällt und Rosé, Pink, Puder und Violet den Vortritt lässt. Basics dürfen natürlich besonders im Sommer noch in Knallfarben leuchten, aber zum Herbst hin setzen sich dann eher Brauntöne wie Kaffee und Macadamia durch. Ein Trend an dem besonders im Frühling und Sommer niemand vorbei kommt, sind Blumenmuster. Was für Blusen, Kleider und Röcke gilt, ist auch bei Dessous in: Blümchenmuster in allen Designs und Farben dürfen in keinem Unterwäschefach fehlen. Ob mädchenhaft, klassisch oder sogar im Retro Look, mindestens ein Set mit floralem Muster sollte jede Frau besitzen.

Für Euren Dessous Einkauf empfehlen wir den Online Shop von Otto: www.otto.de

Foto: Otto

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: