Mode Online Shop Übersicht

Handtaschen Mode 2010

6. April 2010

Die Handtaschen Mode 2010 ist vielfältig, was Form, Material und Design betrifft, und daher ist sicher für jede Frau das passende Stück dabei. Auf keinen Fall vorbei kommt Frau in diesem Jahr an einer Nietentasche. Egal ob klein oder groß, Nieten auf der Tasche sind Pflicht. Es können einige wenige, dezent verteilte Nieten oder auch ganz im Rock Star Style viele Auffällige Nieten in Silber oder Gold sein. Das hängt natürlich vom Stil der Trägerin und dem Anlass ab. Ganz auf den Trend zur Nietenhandtasche verzichten, sollte jedoch niemand, besonders weil der sich wundervoll mit der neuen Beutelform kombinieren lässt.

Die Beuteltasche ist der zweite wichtige Trend für diese Saison. Während lange Zeit wohlgeformte Handtaschen im Stil der Kelly Bag die Taschenläden dominiert haben, wird es nun gemütlicher. Die Beutel, ob groß oder klein, werden einfach mit einem Band zugezogen und lässig über der Schulter getragen. Der Nachteil ist, dass sie häufig nicht viele Fächer haben und der Inhalt lose in der Tasche liegt. Die Beuteltasche ist daher besonders für die Frauen geeignet, die nichts gegen ein wenig Chaos in der Tasche haben und sie nicht für Uni oder Büro benötigen.

Für Akten, Ordner oder Laptop eignet sich die wiederentdeckte College Tasche. Lange als spießige Lehrertasche belächelt, erfährt die meist braune Ledertasche nun ein furioses Comeback. Längst nicht mehr nur zum Transport von Unterrichtsmaterial verwendet ist die frühere Schultasche auch für Herren geeignet.
Ganz neu ist 2010 der Trend zu natürlichen Materialien, der sich vom Chanel Laufsteg auf die Mode und die Accessoires vieler Designer ausgebreitet hat. Im Frühling und Sommer sind daher Taschen aus Korb, Bast und Stroh und sogar aus Holz oder Kork absolut angesagt.

Eine große Auswahl an Handtaschen findet ihr momentan im Online Shop von Goertz: www.goertz.de

Auf der Suche nach Damenbekleidung? Dann findest Du auf damenbekleidung.de eine informative Seite rund um das Thema Damenbekleidung und Damen Mode!

Foto: Goertz.de

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: