Mode Online Shop Übersicht

s.Oliver

s.OliverDas deutsche Modeunternehmen ist 1969 aus der vom Unternehmer Bernd Freier in Würzburg geschaffenen Boutique Sir Oliver entstanden. 1975 wurden die ersten s.Oliver-Shops in anderen Städten eröffnet. Der Name s.Oliver wurde 1978 offiziell eingeführt und 1979 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Der Hauptsitz des Modelabels ist in Rottendorf bei Würzburg. Die erste Filiale im Ausland wurde 1998 in Österreich eröffnet und es erfolgte innerhalb kürzester Zeit die Expansion nach Saudi-Arabien und Osteuropa.

Jetzt direkt zum offiziellen s.Oliver Shop!

s.Oliver produziert überwiegend in West- und Osteuropa sowie in Asien. Mit der Initiative „Cotton made in Africa“ zeigt s.Oliver großes Engagement für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen afrikanischer Kleinbauern. Auch in Deutschland macht sich der Hersteller einen guten Namen als Arbeitgeber, so wurde das Unternehmen im Jubiläumsjahr 2009 beispielsweise als „familienfreundlichster Arbeitgeber des Region Mainfranken“ ausgezeichnet.

Durch das Sponsoring von Borussia Dortmund wurde s.Oliver Ende der 90er Jahre zunehmend bekannter und gewann auch im sportinteressierten Ausland an Bekanntheit.

s.Oliver vermarktet heute gleich mehrere Linien. Während die ursprünglichen Linien s.Oliver Casual Men und s.Oliver Casual Women vor allem Freizeitbekleidung für Damen und Herren beinhaltet, gibt es nun auch weitere, etwas spezifischere Linien. So wurden um 1995 herum die Selection- und die QS-Linien für Damen und Herren eingeführt. In den letzten 10 bis 15 Jahren kamen Wäsche, Bademoden, Strandbekleidung und Accessoires dazu, um das Sortiment abzurunden. Seit 1987 gibt es auch die Junior-Kollektion, die Kinderkleidung entwirft. s.Oliver Baby gibt es erst seit etwa 8 Jahren.

Im Jahr 2007 hat das Unternehmen einen Umsatz von etwa einer Milliarde verbuchen können und es geht weiterhin aufwärts. Derzeit ist das Unternehmen mit mehr als 2500 Verkaufsflächen in Form von eigenen Geschäften, Partnerstores und Inshop-Shops vertreten.

Zusätzlich zu den zahlreichen Shops in jeder größeren Stadt in Deutschland, bietet auch das Internet viele Möglichkeiten s.Oliver-Produkte zu kaufen. So befindet sich auf der Webseite des Unternehmens zwar ein Store Finder, um die Suche nach dem nächstgelegenen Shop zu erleichtern, aber es wird auch der direkte Kauf der s.Oliver-Produkte auf Rechnung und ohne zusätzliche Versandkosten angeboten, was den Online-Einkauf sehr verlockend macht. Ebenfalls angeboten wird ein Bereich für Sales, in dem reduzierte Waren erworben werden können. Zusätzlich gibt es einen Newsletter-Service.

s.Oliver Mode & Kleidung in diesen Shops bestellbar

Alle Online Shops jetzt anzeigen!