Mode Online Shop Übersicht

Sommermode 2011 für Damen und Herren

29. Mai 2011

Auf der Berlin Fashion Week wurden im Juli bereits die Trends für die Sommermode 2011 vorgestellt. Einige Entwicklungen wie das Understatement von Kavier Gauche und die klaren beinahe unterkühlten Linien von Dimitri setzen neue Trends für die Sommermode 2011. Nicht ganz neu sind jedoch die Retro Looks von Lena Hoschek. Die Designerin bleibt auch im nächsten Jahr ihrem Stil treu und setzt auf den sexy sechziger Jahre Look mit Petticoats und engen Korsagen.

Wer gerne die Sommermode 2011 günstig kaufen möchte, kann daher jetzt schon die Mode für den Sommer 2011 bestellen. Overalls und Kleider im Retro Look hängen bereits vereinzelt in den Läden und sind häufig jetzt schon reduziert. Auch online lässt sich bereits das eine oder andere Schnäppchen wie ein schicker Pencil Skirt oder einer pastellfarbene Bluse finden.

Das heißt, wir können jetzt schon die Sommermode 2011 bestellen und sind damit nicht nur bestens für den nächsten Sommer gerüstet, sondern haben die trendigen Stücke auch noch, bevor alle anderen die Läden stürmen, günstig ergattert. Denn wenn die Mode im Sommer 2011 erst in die Läden kommt, dauert es wieder bis zum nächsten Herbst, bis sie reduziert wird und da sind Fashionistas bereits auf der Suche nach den Trends für 2012.

Sommermode 2011 online finden
Wer wissen will, was im nächsten Sommer getragen wird, darf sich natürlich die Modenschauen der bekannten Designer nicht entgehen lassen. Modebegeisterte haben dort schnell die nächsten Trends ausgemacht. Die Sommermode 2011 online zu finden, ist dann häufig einfacher als gedacht. Denn Trends für die nächste Saison sind selten so neu, dass nicht schon vorab ein paar schöne Stücke zu finden sind. Wer also jetzt schon erste Stücke für die Sommermode 2011 kaufen möchte, sollte nach Mode im Stil der 50er und 60er Jahre wie 7/8 Hosen, weiten Röcken, Korsagen und Ballerinas und nach Blusen und T-Shirts in Pastelltönen sowie Pencil Skirts und Overalls Ausschau halten. Einige der Stücke lassen sich übrigens auch schon in die Herbstmode 2010 integrieren. Aber auch Online Magazine wie die Vogue oder Gofeminim zeigene aktuelle Trends zur Sommermode 2011.

Foto: sylvi.bechle / photocase.com

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: