Mode Online Shop Übersicht

Zara Online Shop

12. Mai 2010

Fans von Zara wundern sich schon lange darüber, warum die Modekette ihre Kollektion nicht wie die Konkurrenten Mango und H&M online zum Verkauf anbietet. Umso größer war die Erleichterung, als Zara Ende 2009 ankündigte, dass mit der Herbst Kollektion 2010 auch der lang erwartete Online Shop eröffnet werden soll. Leider ist es seither still um das Vorhaben geworden. In spätestens drei Monaten kommt die Herbstmode in die Läden, aber der Zara Online Shop ist noch nicht in Sicht. Das ist natürlich besonders für diejenigen eine Enttäuschung, die in den ländlichen Regionen Deutschlands wohnen und eine weite Anfahrt zu den Zara Shops haben.

Das Unternehmen selbst begründet sein bisheriges Zögern beim online Verkauf der Kleidung mit dem ständigen Wechsel der Kollektionen. Im Gegensatz zu vielen anderen Bekleidungsketten, wechselt bei Zara das Sortiment nicht nur viermal im Jahr, für die Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterkollektionen, sondern durchschnittlich alle vier Wochen. Bei dieser Frequenz sei es laut Zara Leitung schwierig, einen übersichtlichen Online Shop anzubieten. Der Konkurrenz H&M hat dieses Problem anscheinend nicht. Auch hier werden häufig wechselnde Kollektionen feilgeboten und der Online Shop ist dennoch übersichtlich und gut gefüllt.

Lediglich Sonderaktionen wie die Kollaboration mit verschiedenen Designern zwingen die Technik in die Knie. Ob und wann Zara den Online Shop eröffnet ist derzeit noch nicht bekannt, wird sich aber wohl in den nächsten Wochen entscheiden. Auch die Konditionen für den Zara Online Shop sind noch offen. Einen kleinen Hinweis geben allerdings die Versandkosten des bereits existierenden Zara Home Shops. Die sind mit 14,95 Euro pro Bestellung nicht gerade günstig und werden im Fall einer Rückgabe auch nicht erstattet.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: